Zur Vewendung des Genderdoppelpunktes ab Februar 2021

Liebe Alle,

wir haben uns entschieden, ab jetzt in allen von xart splitta veröffentlichten Texten, anstelle des Gendersterns, den Genderdoppelpunkt zu verwenden. Hierzu haben wir uns im Team ausgestauscht und gemeinsam eingelesen, denn auch wir befinden uns stetig in Diskussionen dazu, welche Form wir am ehesten Verwenden möchten. Für uns sind dies Prozesse, die zum ständigen aktiven Lernen & Verlernen gehören und es sind Prozesse, die konstant im Wandel sind und bleiben. Ausschlagebend für den Wechsel zum Doppelpunkt, waren für uns in erster Linie, die Vorteile gegenüber dem Genderstern oder -gap in Bezug auf Barrierereduzierung – bspw. bei Vorleseprogrammen.

Die Verwendung des Doppelpunkts bleibt für uns zunächst ein Versuch und wir hoffen, dass uns diese Veränderung auch weiterhin als sinnvoll erscheinen wird.

Kategorien aktuell