Aus der Veranstaltungsreihe zum ehem. KZ Uckermark: Vortrag: “Ich habe dem Jugendamt gehört, ich bin ja unehelich geboren”

Freitag 19 Uhr: Haus der Demokratie und Menschrechte, Greifswalder Str.4, 10405 Berlin– Prenzlauer Berg.

“Ich habe dem Jugendamt gehört, ich bin ja unehelich geboren”

Zitat Anita Köcke, ehemaliger Häftling des Jugend-KZ-Uckermark. Eine Veranstaltung zur Fürsorgepolitik von der Weimarer Republik bis heute, mit Schwerpunkt auf der Zeit des Nationalsozialismus.

 

Für mehr Infos, Ort etc.: http://www.gedenkort-kz-uckermark.de/info/2014_reihe-in-berlin.htm