Datenschutzerklärung

Datenschutz
xart splitta nimmt den Schutz persönlicher Daten sehr ernst. Wir behandeln personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies
Unsere Internetseiten verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind „Session-Cookies“ und werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen bzw. sie werden automatisch nach einem gewissen Zeitraum gelöscht.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Statistik
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser übermittelt und speichert diese in so genannten Server-Log-Files.
Dies sind im Einzelnen:

  • Name und Adresse (URL) der abgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Adresse der zuvor besuchte Seite, von der Sie auf unsere Seite verwiesen wurden (Referrer URL)
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs

Wir verwenden außerdem ein internes Statistik-Plugin, welches ebenso oben genannte Daten erhebt und speichert, dabei wird die IP-Adresse anonymisiert gespeichert und ist damit nicht abrufbar.

Die Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Newsletterdaten
Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Formulare
Bei der Verwendung der angebotenen Anmelde- und Kontaktfomulare, werden Ihre Angaben zur Bearbeitung und der Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Auch diese Daten werden von uns ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.