Blog-Archive

ent_konstruieren

gender, in allen interdependenten formen und allen unterschiedlichen realisierungsdifferenzierungen ist konstruiert. trans_x_ing ist versuchend immer wieder auch ent_konstruierend zu sein zu gendernormen, -vorstellungen, -verhältnissen xart splitta ist trans_x_ing ist versuchend ent_konstruierend. ent_konstruieren ist fort_laufend hinlaufend immer sich bewegend nie ankommend

Veröffentlicht unter gründlich gesammelte glossar:splitta

entkomplexisieren

strukturelle diskriminierungen sind komplex, sind interdependent (verlinken). wenn nur einzelne aspekte davon betrachtet werden und dadurch universalisierungen geschaffen werden, wenn also zum beispiel ein allgemeines ziel für trans_x_ende politiken benannt wird und dies nicht ausdifferenziert wird für personen, die durch

Veröffentlicht unter gründlich gesammelte glossar:splitta

ent_wahrnehmen

wenn ich etwas nicht sage, wenn ich eine privilegierte position nicht benenne, also entnenne, dann ist das eine sprachhandlung, die zu einer entwahrnehmung meiner privilegierung führen kann. entwahrnehmung sind durch unterschiedliche kommunikative handlungen vollzogen wie entnennungen, enthören (ich höre einer

Veröffentlicht unter gründlich gesammelte glossar:splitta

kritische ver_ortung und soziale positionierung – ein (selbst)interview

– was heißt kritische ver_ortung für dich? das heißt für mich: zu reflektieren, wie ich sozial positioniert bin in den kontexten, in denen ich mich bewege und die mein selbstverständnis immer wieder bestimmen und herausfordern. und es heißt auch: zu

Veröffentlicht unter gründlich gesammelte glossar:splitta

gründlich gesammelte glossa:splitta

(diese liste ist eine sammlung mit glossa:splittan … wir füllen die begriffe langsam aber sicher… fehlt euch etwas in der liste? wolltet ihr schon immer gerne schreiben_veröffentlichen, was ihr z.b. unter trans_x_ing versteht? schickt uns gerne erweiterungen der liste oder

Veröffentlicht unter gründlich gesammelte glossar:splitta